Schon seit 1981 gab es ein Ballett mit gemischten Tanzpaaren, damals das Jugendballett. Durch einen ständigen Wechsel und Übertritte in andere Tanzgruppen löste sich diese Gruppe auf. Seit 1995 gibt es nun das gemischte Ballett unter Leitung von Bianca Lißner. Die Tanzpaare bieten jedes Jahr einen mitreißenden Tanz, der meist in eigener Regie entsteht. Unvergessen sind Titel wie "Let's go to the hupe", "Agadu" oder die "Blues Brothers".